Online-Beratung
Instagram

Für aktuelle SKM-News klicken Sie hier.

Aktuelles

07.09.2022

Corona im SKM Heidelberg und Rhein-Neckar

Auf Grund der anhaltenden Corona - Pandemie müssen wir unsere umfangreichen Beratungsangebote einschränken.

Wir bieten für unsere Ehrenamtlichen und zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung Telefon- und Emailberatung, Beratung per Videokonferenz sowie mit abgesprochenen Terminen an.

Kontakte zu Betreuten werden weiterhin individuell geregelt.

Sie erreichen den

SKM Heidelberg unter 06221 – 436223, SKM Rhein-Neckar unter 06221 – 602685. Die Kontaktdaten finden Sie auch unter "Rechtliche Betreuung".

08.09.2022

Heidelberger Südstadttafel "Rat und Tat St. Elisabeth" sucht dringend Unterstützer*innen

Die Südstadt-Tafel sucht ehrenamtlich Mitarbeitende, die sich gerne regelmäßig in der Tafel engagieren möchten.

Nähere Infos finden sie hier.

26.09.2022

Aktionswoche 2022 des Heidelberg Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung

Die Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung findet 2022 vom 10.10. - 23.10.2022 statt.

Das vielfältige Programm finden Sie hier.

Als Teil dieses Bündnisses werben wir gerne für die Veranstaltungen. 

Schauen Sie vorbei.

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung:

Online-Beratung der Caritas

Angebote und Leistungen des SKM Heidelberg und SKM Rhein-Neckar

Not hat in Deutschland viele Gesichter. Der SKM Heidelberg und der SKM Rhein-Neckar setzen sich im Stadtgebiet Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis vor allem in drei Bereichen für betroffene Menschen ein:

Rechtliche Betreuung

ist eine Unterstützung für Menschen mit Einschränkungen, die ein selbstbestimmtes Leben möchten.

Weitere Informationen zur Rechtlichen Betreuung

Wohnungslosenhilfe

bietet Rat und Tat für wohnsitzlose Menschen und hilft diesen dabei, ihre existenzielle Grundversorgung sicherzustellen, wie z.B. Essen, Kleidung, Körperpflege.

Weitere Informationen zur Wohnungslosenhilfe

Tafelladen

bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, günstig Lebensmittel einzukaufen.

Weitere Informationen zum Tafelladen

Straffälligenhilfe

setzt sich für Menschen, die straffällig geworden sind und deren Angehörige ein.

Weitere Informationen zur Straffälligenhilfe