Für aktuelle SKM-News klicken Sie hier.

Aktuelles

19.11.2020

Corona im SKM Heidelberg und Rhein-Neckar

Auf Grund der aktuellen Pandemie müssen wir unsere umfangreichen Beratungsangebote reduzieren.

Aktuell können wir ausschließlich Telefon- und Emailberatung für unsere Ehrenamtlichen und zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung anbieten.

Geldauszahlungen an Betreute werden individuell geregelt.

Sie erreichen den

SKM Heidelberg unter 06221 – 436223, SKM Rhein-Neckar unter 06221 – 602685. Die Kontaktdaten finden Sie auch unter "Rechtliche Betreuung".

19.11.2020

Corona und Wohnungslosenhilfe im SKM

Die beiden Einrichtungen Karl-Klotz-Haus und FrauenRaum bieten eine Notversorgung an. Obdach- und wohnungslosen Menschen erhalten weiterhin existenzielle Hilfen und Beratung. Bitte kontaktieren Sie uns zur Terminvereinbarung.
Karl-Klotz-Haus 06221 - 163659
FrauenRaum 06221 - 9853685

Die Kontaktdaten finden Sie auch unter "Wohnungslosenhilfe".

19.11.2020

Seit zehn Jahren bietet der SKM Heidelberg wohnungslosen Frauen Schutz, Beratung und eine Oase der Ruhe. Auch die hiesige Presse berichtet über das Jubiläum und stellt unsere Arbeit im FrauenRaum vor.

19.11.2020

Mit Beginn der kalten Jahreszeit, der Öffnung der Notquartiere und der Umstellung auf unser Winterangebot, fragt die Presse „Was der Corona-Winter für Obdachlose bedeutet“.


26.11.2020

Wissenstest für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer*innen

Den Link zum Test des KVJS finden Sie unter "Informationen" und dann "Links" unter der Überschriftt "Zeitschriften, Artikel, Gesetzestexte, Informationen" auf unserer Homepage.

Testen Sie Ihr Wissen!

Es gibt neue Fragen!

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung:

Online-Beratung der Caritas

Wohnungslosenhilfe

Der SKM schaut hin, wo andere wegschauen.

Foto Wohnungslose

Wir sehen die Not wohnungsloser Menschen. Und wir unterstützen und begleiten sie.

Der SKM Heidelberg macht das in vielfältiger Weise. In unseren Tagesstätten wird die existenzielle Grundversorgung sichergestellt, nämlich Essen, Kleidung, medizinische Hilfe, aber auch die Möglichkeit, sich um die eigene Hygiene zu kümmern. Das Karl-Klotz-Haus und der FrauenRaum sind eine Rückzugsmöglichkeit von der Straße.

Wir helfen da, wo wir gebraucht werden

Der SKM Heidelberg berät Wohnungslose in allen Lebenslagen in den Tagesstätten. Wir gehen auch raus auf die Straße und unterstützen die Menschen dort, wo sie sich aufhalten. Wir kümmern uns auch um die speziellen Bedürfnisse betroffener Frauen; für sie ist dieses Leben besonders schwer.

Das Info-Video

Mehr zu unserer Arbeit im FrauenRaum sehen Sie im folgenden Video.

Mehr Engagement

Eine zusätzliche Aufgabe sehen wir darin, mit Ausstellungen, Büchern, Vorträgen, Führungen etc. die Öffenlichkeit zu informieren und Vorurteile abzubauen.

Adressen und Ansprechpartner

Karl-Klotz-Haus

Tagesstätte und Fachberatung
Kaiserstr. 88 - 92
69115 Heidelberg
Telefon 06221 / 16 36 59
Fax 06221 / 61 97 75
KarlKlotzHaus@skm-heidelberg.de  

FrauenRaum

Tagesstätte und Fachberatung
Margot-Becke-Ring 17 / 2 
(zuvor Im Mörgelgewann 17 / 2)
69124 Heidelberg
Telefon 06221 / 98 53 68 5
Fax 06221 / 65 28 43 0
FrauenRaum@skm-heidelberg.de

Ansprechpartner Ansprechpartnerinnen

Heike Fillbrandt
Esther Gerlinger
Jürgen Hofherr
Matthias Meder
Jürgen Schagen

Suse Beyer
Cathleen Cofie-Nunoo