Aktuelles

25.09.2017

18:00 Uhr Informationsveranstaltung zum Thema "Ende der Betreuung - was tun?" in Plankstadt

näheres finden Sie unter Termine

27.09.2017

19:00 Uhr Infoveranstaltung "Ende der Betreuung - was tun?" in Heidelberg

nähere Informationen finden Sie bei den Terminen

04.10.2017

19:00 Uhr Erfahrungsaustausch für Ehrenamtliche in der JVA Mannheim

Näheres finden Sie unter Terminen

Wohnungslosenhilfe

Der SKM schaut hin, wo andere wegschauen.

Foto Wohnungslose

Wir sehen die Not wohnungsloser Menschen. Und wir unterstützen und begleiten sie.

Der SKM Heidelberg macht das in vielfältiger Weise. In unseren Tagesstätten wird die existenzielle Grundversorgung sichergestellt, nämlich Essen, Kleidung, medizinische Hilfe, aber auch die Möglichkeit, sich um die eigene Hygiene zu kümmern. Das Karl-Klotz-Haus und der FrauenRaum sind eine Rückzugsmöglichkeit von der Straße.

Wir helfen da, wo wir gebraucht werden

Der SKM Heidelberg berät Wohnungslose in allen Lebenslagen in den Tagesstätten. Wir gehen auch raus auf die Straße und unterstützen die Menschen dort, wo sie sich aufhalten. Wir kümmern uns auch um die speziellen Bedürfnisse betroffener Frauen; für sie ist dieses Leben besonders schwer.

Das Info-Video

Mehr zu unserer Arbeit im FrauenRaum sehen Sie im folgenden Video.

Mehr Engagement

Eine zusätzliche Aufgabe sehen wir darin, mit Ausstellungen, Büchern, Vorträgen, Führungen etc. die Öffenlichkeit zu informieren und Vorurteile abzubauen.

Adressen und Ansprechpartner

Karl-Klotz-Haus

Tagesstätte und Fachberatung
Kaiserstr. 88 - 92
69115 Heidelberg
Telefon 06221 / 16 36 59
Fax 06221 / 61 97 75
KarlKlotzHaus@skm-heidelberg.de  

FrauenRaum

Tagesstätte und Fachberatung
Im Mörgelgewann 17 / 2
69124 Heidelberg
Telefon 06221 / 98 53 68 5
Fax 06221 / 65 28 43 0
FrauenRaum@skm-heidelberg.de

Ansprechpartner Ansprechpartnerinnen
Cathleen Cofie-Nunoo
Heike Fillbrandt
Jürgen Hofherr
Matthias Meder
Sarah Morr
Jürgen Schagen
Cathleen Cofie-Nunoo
Sarah Buschbeck